,

Ihr Experten Ratgeber für Biotin


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Sie haben wahrscheinlich von der Fähigkeit von Biotin gehört, Haare, Haut und Nägel zu verbessern – aber kann Biotin Ihre Leistung beim Bankdrücken verbessern? Lernen Sie die physiologischen und Leistungsvorteile dieses essentiellen Nährstoffs kennen und entscheiden Sie, ob ein Biotinpräparat für Sie das Richtige ist.

Was ist Biotin?

Biotin ist ein wasserlösliches B-Vitamin, das speziell als Vitamin B-7 bezeichnet wird. Biotin dient als Coenzym im menschlichen Körper, d.h. es hilft bei der Durchführung notwendiger biochemischer Prozesse wie Kohlenhydrat- und Fettsäurestoffwechsel.[1,2]Biotin ist seit langem dafür bekannt, Haarverdünnung zu verhindern und die Qualität von Haut und Nägeln zu verbessern, aber diese Effekte werden in der wissenschaftlichen Gemeinschaft nur unzureichend unterstützt.[3]

Chemischer Aufbau von Biotin
Chemischer Aufbau von Biotin

Was sind die Auswirkungen von Biotin auf den Stoffwechsel?

Neben den kosmetischen Vorteilen wurde Biotin auch auf seine potenziellen metabolischen Wirkungen hin untersucht. Biotin beeinflusst nachweislich die normale Glukosehomöostase, die Glukoseaufnahme im Skelettmuskel, die Insulinsekretion und sogar das Vorhandensein von Fett und Cholesterin im Blut.[1,2]

Eine Studie, die 2006 durchgeführt wurde, untersuchte die Wirkung der Biotin-Supplementierung auf die Werte von Plasmatriglyceriden, Cholesterin, Glukose und Insulin bei Diabetikern und Nicht-Diabetikern.

Die Forscher beobachteten einen signifikanten Rückgang der Triglyceride im Blut sowie des Lipoproteins mit sehr niedriger Dichte (VLDL), einer Art von schlechtem Cholesterin, das im Vergleich zu allen anderen Formen von Cholesterin die größte Menge an Fett enthält.2] Triglyceridspiegel im Blut sind an die Fettspeicherung gebunden, und mit weniger Fett im Blutkreislauf sollte theoretisch weniger Fett für die Lagerung im Fettgewebe zur Verfügung stehen.

Biotin kann nicht direkt vom Körper zur Energiegewinnung verwendet werden, aber es wurde mit einer erhöhten Kohlenhydratverwertung in Verbindung gebracht, und ein Mangel an Biotin wurde mit einer verminderten Glukokinase-Aktivität in Verbindung gebracht.Glucokinase ist ein Schlüsselenzym in der Glykolyse, dem biochemischen Prozess, der es unserem Körper ermöglicht, Kohlenhydrate als Treibstoff zu verwenden. Eine Studie mit einem Rattenmodell führte einen Biotinmangel auf eine 40-45-prozentige Abnahme der Glukokinase-Aktivität zurück.[1]

Wenn dieses Modell für den Menschen zutreffend ist, würde jeder mit einem niedrigen Biotinspiegel weniger gut vorbereitet sein, um Kohlenhydrate als Energie während eines Trainings zu verwenden.

Die Ergänzung von Biotin könnte Ihnen dabei helfen, die Vorteile des Kohlenhydrats, das Sie in Ihrem Muskel und Ihrer Leber in Form von Glykogen gespeichert haben, voll auszuschöpfen, so dass Sie lange Trainingseinheiten durchstehen können.

Wer sollte Biotin nehmen?

Biotinmangel ist mit einer Haarverdünnung bei Männern und Frauen verbunden.[4] Die Einnahme von 10-30 Milligramm Biotin pro Tag kann helfen, die haarverdünnende Wirkung eines Biotinmangels zu minimieren

.Allerdings wird Biotin wahrscheinlich keine haarfollikelstimulierende Wirkung auf Personen haben, die an einer männlichen Musterkahlheit leiden. Diese Bedingung wird durch erhöhte Dihydrotestosteronspiegel (DHT) verursacht, und Biotin hat keinen Einfluss auf dieses Hormon. Ob ein Individuum eine Glatze bekommt, hängt fast ausschließlich von der Genetik ab, die keine Biotin-Supplementierung rückgängig machen kann.

Bild von Biotin Tabletten
Bild von Biotin Tabletten

Sollten Bodybuilder Biotin nehmen?

Einige Bodybuilder konsumieren rohe Eier, um die Proteinaufnahme zu erhöhen und die Zeit für die Zubereitung von Lebensmitteln zu minimieren. Obwohl es sich um eine effektive Methode handelt, ist sie nicht ratsam, da das Risiko besteht, sich mit Salmonellen zu infizieren, einem Bakterium in rohen Eiern, das während des Kochvorgangs abgetötet wird.

Ein weiterer Grund, warum Sie über den Verzehr von rohen Eiern nachdenken sollten, ist die hohe Avidinkonzentration. Avidin ist ein wasserlösliches Glykoprotein, das in rohen Eiern vorkommt und an Biotin bindet. Wenn Biotin an Avidin gebunden ist, kann Biotin nicht im Körper verwendet werden, was zu einem potenziellen Risiko eines Biotinmangels führt.[5]

Was ist die empfohlene Dosis für Biotin?

Biotin wird fast ausschließlich in Tablettenform hergestellt, obwohl einige wenige Firmen Biotin in flüssiger Form herstellen. Die empfohlene Dosis für Personen, die 18 Jahre alt oder älter sind, beträgt 30 Milligramm pro Tag. Biotin kann zu den Mahlzeiten oder zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden.

Biotin ist in einer Fülle von Nahrungsmitteln zu finden, weshalb Mangelerscheinungen selten sind. Zu den Lebensmitteln, die besonders reich an Biotin sind, gehören Mandeln, Blumenkohl, Käse, Milch, Pilze, Süßkartoffeln und Spinat.

Gibt es irgendwelche negativen Auswirkungen von der Einnahme von Biotin?

Es sind keine unerwünschten Wirkungen der Einnahme von Biotin in hohen Dosen bekannt.[4]

Referenzen

  1. Romero-Navarro, G., Cabrera-Valladares, G., German, M. S., Matschinsky, F. M., Velazquez, A., Wang, J., & Fernandez-Mejia, C. (1999). Biotin regulation of pancreatic glucokinase and insulin in primary cultured rat islets and in biotin-deficient rats. Endocrinology, 140(10), 4595-4600.
  2. Revilla-Monsalve, C., Zendejas-Ruiz, I., Islas-Andrade, S., Báez-Saldaña, A., Palomino-Garibay, M. A., Hernández-Quiróz, P. M., & Fernandez-Mejia, C. (2006). Biotin supplementation reduces plasma triacylglycerol and VLDL in type 2 diabetic patients and in nondiabetic subjects with hypertriglyceridemia. Biomedicine & Pharmacotherapy, 60(4), 182-185.
  3. Colombo, V. E., Gerber, F., Bronhofer, M., & Floersheim, G. L. (1990). Treatment of brittle fingernails and onychoschizia with biotin: scanning electron microscopy. Journal of the American Academy of Dermatology, 23(6), 1127-1132.
  4. Trüeb, R. M. (2016). Serum biotin levels in women complaining of hair loss. International Journal of Trichology, 8(2), 73.
  5. Durance, T. D. (1991). Residual Avid in Activity in Cooked Egg White Assayed with Improved Sensitivity. Journal of Food Science, 56(3), 707-709.

This post was created with our nice and easy submission form. Create your post!

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

What do you think?

20 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.